Schülermeinungen

im Aufbau…

 

Hauke E. – erwachsener Anfänger 

„Ich habe erst relativ spät in meinem Leben das Geigespielen für mich
entdeckt. Und dass ich nach zwei Jahren Unterricht zu Leonore gewechselt
bin, war für mich der beste Glücksgriff. Leonore ist sowohl eine
beeindruckende Violinistin, als auch eine großartige Lehrerin – mit viel
Spaß, Energie und dem nötigen Feingefühl hat mich Leonore immer dort
abgeholt wo ich stehe und mir das vermittelt, was ich gerade brauche.
Wenn ich es gerade piano angehen musste, hat Leonore das verstanden. Und
wenn ich einfach eine Herausforderung braucht, um einen „großen“
Lernsprung zu machen, hat mich Leonore mit dem richtigen Maß
herausgefordert. Wer also als erwachsene Person drüber nachdenkt, das
Geigespielen zu beginnen, dem kann ich Leonore als Lehrerin wärmstens empfehlen“.

 

 

Leonard C. – Studienbeginner

Leonore Haupt hat mich in den letzten 4 Jahren sehr gut auf die nun bestandene Aufnahmeprüfung an der UdK für Musik (Lehramt) mit dem Hauptfach Violine vorbereitet. Sie ist nicht nur eine Ausnahmekünstlerin auf ihrem Instrument von der ich immer wieder aufs neue beeindruckt werde, sondern auch menschlich eine exzellente Begleitung für den Werdegang auf der Violine. Leonore Haupt hat ein sehr gutes Gefühl dafür, wann man gefordert werden möchte und wann man es eher langsamer angehen muss. Musikalisch und besonders technisch habe ich bei ihr große Fortschritte gemacht, dennoch gab es fast keine Unterrichtsstunde, in der wir nicht auch sehr viel zusammen gelacht haben.
Sowohl mit ganz kleinen als auch mit großen Schüler*innen höchsten Niveaus hat mich ihre Arbeit auch aus der Ferne sehr überzeugt.
Leonore Haupt ist eine vortreffliche Wahl für alle, die auf der Violine mit Spaß große Fortschritte erzielen möchten!

 

Agnes R. – erwachsene Schülerin 

Wer möchte eine Geigenlehrerin haben, bei der das Geigespielen stets leichter wird, obwohl das Üben zu Hause so mühsam erscheint?
Hier ist sie: Mit Geduld hört Leonore Haupt alles an, kommentiert einfühlsam die Entwicklungen, sucht dem Können und Lerntempo entsprechend angepasste Übungen aus und gibt auf den Punkt passende und hilfreiche Hinweise. Zwischen alledem bleibt noch Zeit für ein persönliches Gespräch, was die Stimmung angenehm macht. Und wenn du sie selber spielen hörst, wächst dir die Lust am Streichen deiner Saiten! Ich habe diese Erfahrung als Elternteil eines lernenden Kindes und auch selbst als lernende Erwachsene gemacht und kann daher Leonore Haupt nur empfehlen.